KULTUR


In der südlichen Region fand eine Infotour statt

Baku, den 29. Juni (AZERTAG). Mit Organisationsunterstützung des Ministeriums für Kultur und Tourismus, der Assoziation von spezialisierten Reisevermittlern „Skål International Baku“, der Gesellschaft „Millenium“ und des Hotels „Khan Lenkoran“ unter Mitwirkung von ausländischen Touristen, Vertretern der touristischen Gesellschaften und Journalisten hat in der Südregion des Landes eine Infotour stattgefunden.

Das Ziel der Tour war – das touristische Potenzial der Region zu studieren, neue touristische Reiseroute zu präsentieren.

Hier sei erwähnt, dass es vorgeschlagen worden ist, nächstfolgende Tour in Nachitschewan durchzuführen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind