KULTUR


Industriestadt Sumgayit wird zu einem touristischen Zentrum

Sumgayit, 28. Februar, AZERTAC

Sumgayit ist eine noch junge und schnell wachsende Stadt. Sie erhielt einen Stadtstatus im November 1949 und feiert dieses Jahr ihr 70-jähriges Jubiläum. Präsident Ilham Aliyev gab am 14. Februar einen Erlass über das Feiern des 70-jährigen Jubiläums der Stadt Sumgayit heraus.

Sumgayit ist die drittgrößte Stadt Aserbaidschans am Kaspischen Meer. Sie wurde einst als “Stadt der Jugend“ genannt, weil sein Grundstein von Jugendlichen gelegt worden war, und auch die ersten Bewohner der Stadt waren Jugendlichen. Später bekam Sumgayit neue Namen: Stadt der Arbeiter, Chemiker, Industrie, des Friedens.

Der Tourismus in Sumgayit, die als eines der größten Industriezentren der Region ist, erlebt heute einen Boom, und ist viel versprechend.

In der neu angelegten Strandpromenade der Stadt, die eine Fläche von 106 ha und eine Länge von 4,2 km hat, ist die Infrastruktur komplett erneuert worden. Hier sind für die Erholung und Unterhaltung von Einwohnern und Gästen der Stadt alle Bedingungen geschaffen. Hier werden die Spazierfahrten mit Mikrobusen, Elektrofahrzeugen und Phaetons organisiert. Darüber hinaus funktionieren auf dem Sumgayit Boulevard Kinos, Tennis-, Fußballplätze, Sommermusikszene, sowie Unterhaltungsstätte für Kinder.

Man legt heute auf eine bauliche Gestaltung der Stadt ein besonderes Augenmerk. (Freitagsmoschee-Juma Moschee). Schöne Wohngebäude, breite Straßen und Plätze und Catering-Einrichtungen. All diese zeigen, dass Sumgayit sich von Tag zu Tag entwickelt und noch schöner wird.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass Sumgayit und die deutsche Stadt Ludwigshafen Partnerstädte sind.

Darüber hinaus ist ein deutscher Friedhof in Sumgayit, auf dem Kriegsgefangenen begraben wurden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind