KULTUR


Internationales Musikfestival "Jara-2019” eröffnet

Baku, 26. Juli, AZERTAC

Die aserbaidschanische Hauptstadt Baku ist bereits zum vierten Mal Gastgeber des Internationalen Musikfestivals "Jara-2019" (Hitze). Am Donnerstag, dem 25. Juli ist die Eröffnungsfeier des Festivals stattgefunden.

Am ersten Tag des Festivals traten prominente aserbaidschanische und russische Sänger und Sängerinnen Filip Kirkorov, A'Studio, Vera Breschnewa, Bosson, Rita Dakota, Dmitry Matatov, Mozgi, Glyuk’oza, Nikolay Baskov, Kristina Orbakayte, Burito, Emin Aghalarov, Elina Chaga, Zivert, Aleksandr Panayotov, Slava, Griqory Leps, Ani Lopak, Lolita, Sergey Lazarev, Albina Janabaeva, Maks Barskikh, Artik & Asti, Olga Buzova, Alessandro Safina, Misha Romanova, Chingiz Mustafayev, MONATIK, Zulfiya Khanbabayeva, Vremya & Steklo, wie AZERTAC berichtete.

Sie haben die Hits von ihrem Repertoire dargeboten. Am ersten Tag des Festivals wurde das Konzert von Yana Churikova moderiert.

Heute Abend wird ein kreativer Abend von Leonid Agutin und Valeriya veranstaltet. Emin Aghalarov, The Jigits, Aleksandr Panayotov, Aleksey Chumakov,

Anshelika Warum, Ani Lorak, Anna Sedokova, Anya Shulgina, Wladimir Presnyakov, Glyuk'oza, Griqory Leps, Danil Buranov, Jasmin, Irina Dubtsova, Kristina Orbakayte, Natali, Natalya Podolskaya, Nikolay Baskov, Slawa, Stas Pyekha, Philip Kirkorov, Yulianna Karaulova, Yuliya Kovalchuk und andere.

Am 27. Juli wird die Grupe “Leningrad“ ein Konzert geben. Darüber hinaus werden A`Studio, Dan Balan, Elvira T., Jah Khalib, Monatik, Mozgi, Aleks Malinovski, Aleksandr Panayotov, Aleksandros Tsopozidis, Aleksey Chumakov, Ani Lorak, Band'Eros, Glyuk'oza, Grigory Leps, Djigan, Irina Dubtsova, Karina Khvoynitskaya, Kravts, Lolita, Mari Kraymbreri, Nastasya Samburskaya, Slawa, Timur Rodrigez, Yulianna Karaulova, Yuliya Kovalchuk und andere auftreten.

Die Organisatoren des Festivals sind Emin Agalarov, der Verdiente Künstler der Russischen Föderation Grigory Leps und der Gründer von "Russkoje Radio" und dem Preis "Goldenes Grammofon" Sergei Kozhevnikov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind