WIRTSCHAFT


Iran exportierte 2018 mehr als 800.000 Tonnen Waren im Wert von 441 Millionen US-Dollar nach Aserbaidschan

Teheran, 30. April, AZERTAC

Der Iran hat im vorigen Jahr 824.000 Tonnen Waren im Wert von 441 Millionen US-Dollar nach Aserbaidschan exportiert.

Wie AZERTAC unter Berufung auf einen Bericht der Handelsentwicklungsorganisation des Iran berichtet, entfällt 9% der gesamten iranischen Exporte auf das Nachbarland Aserbaidschan. Aserbaidschan landet in der Liste der Länder, in die der Iran seine Produkte ausführt, auf dem zwölften Platz.

Dem Bericht zufolge hat das Land im vergangenen Jahr Waren im Wert von 281 Milliarden nach Russland und 2,3 Milliarden Dollar in die Türkei exportiert.

"Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen dem Iran und Aserbaidschan entwickeln sich stetig, was auf eine Zunahme von Import- und Exportoperationen und des Handelsumsatzes in der Zukunft hindeutet", hieß es im Bericht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind