WELT


Iran und Deutschland führen 24 akademische Projekte durch

Baku, 15. September, AZERTAC

Mit Unterstützung von Deutscher Forschungsgemeinschaft (DFG) führen Teheran und Berlin 24 wissenschaftliche Projekte durch, wie AZERTAC unter Berufung auf iranische Nachrichtenagentur IRNA mitteilt.

DFG finanziert Forschung in Wissenschaft, Technik und den Geisteswissenschaften durch eine Vielzahl von Förderprogrammen und Finanzierungsinfrastrukturen.

Der iranische stellvertretende Wissenschaftsminister für internationale Angelegenheiten, Hossein Salar Amoli, sagte dass die Universitäten von Teheran, Amir Kabir, Isfahan, Hamburg, Dresden und Berlin bei der Umsetzung von Projekten im Bereich fossiler Brennstoffe, Kupfer kristallin, persischer Sprache und Literatur und Übersetzung von Shams Tabrizis Werken kooperieren.

Die Universitäten von Amir Kabir und Teheran mit sieben und fünf Projekten stehen ganz oben auf dieser Liste, fügte er hinzu.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind