POLITIK


Irans Innenminister: Aserbaidschan hat unter der Führung von Präsident Ilham Aliyev große Fortschritte erzielt

Teheran, 29. September, AZERTAC

Aserbaidschan hat unter der Führung von Präsident Ilham Aliyev große Fortschritte erzielt.

Es ist gegenwärtig sehr schwierig, alleine gegen den internationalen Terrorismus und die transnationalen kriminellen Gruppen zu kämpfen. Der Iran beabsichtigt, eng mit dem befreundeten Nachbar-und Bruderland Aserbaidschan zusammenzuarbeiten, um die Effektivität seines Kampfes gegen solche negative Erscheinungen zu steigern.

Das sagte der iranische Innenminister Abdulrahman Rahmani Fazli in seinem Interview mit AZERTAC. Der Minister sprach gegenseitig vorteilhafte Beziehungen zwischen den beiden Ländern an und wies darauf hin, dass es dank den Bemühungen der Präsidenten von Aserbaidschan und dem Iran gute Kooperationsbeziehungen in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Handel, Verkehr und in anderen Bereichen aufgenommen wurden. Beide Länder führen gemeinsame Wirtschaftsprojekte durch. Der Nord-Süd-Verkehrskorridor, gemeinsames Autowerk im aserbaidschanischen Rayon Neftschala können als Beispiel dafür hingestellt werden, sagte er.

Die Sicherheit und der Fortschritt Aserbaidschans werden als Sicherheit und Entwicklung des Iran angesehen, so Innenminister Abdulrahman Rahmani Fazli.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind