POLITIK


Irans Präsident Hassan Rouhani empfängt Aserbaidschans Außenminister

Teheran, 9. Dezember, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov wurde im Rahmen seines offiziellen Besuchs im Iran von Präsident Hassan Rouhani zum Gespräch empfangen.

Präsident Hassan Rouhani übermittelte seinem aserbaidschanischen Amtskollegen Ilham Aliyev seine herzlichen Grüße und besten Wünsche. Er äußerte sich zufrieden über die Befreiung der aserbaidschanischen Gebiete und betonte, der Iran habe die territoriale Integrität und Souveränität Aserbaidschans immer unterstützt.

Beim Treffen wurde die Wichtigkeit der Ausweitung der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern hervorgehoben. Die Seiten verwiesen auf die Wichtigkeit der Beschleunigung des Baus der Eisenbahnlinie Rasht-Astara, die Teil des internationalen Nord-Süd-Verkehrskorridors ist.

Minister Bayramov übermittelte dem iranischen Präsidenten die herzlichen Grüße von Präsident Ilham Aliyev. Der Minister schätze die Unterstützung des Nachbarlands Iran für die territoriale Integrität Aserbaidschans hoch ein.

Zudem wurde betont, dass die Befreiung der aserbaidschanischen Gebiete und die Wiederherstellung der Grenze neue Möglichkeiten für die Realisierung neuer Projekte zwischen den beiden Ländern schaffen wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind