POLITIK


Irans Präsident: Territoriale Integrität Aserbaidschans muss garantiert werden

Baku, 29. November, AZERTAC

Wir vertreten eine klare Position in der Karabach-Frage. Diese Position besteht darin, dass die territoriale Integrität der Republik Aserbaidschan garantiert werden sollte.

Das erklärte der Präsident der Islamischen Republik Iran, Seyyed Ebrahim Raisi, bei einem Treffen mit dem Präsidenten Aserbaidschans, Ilham Aliyev, berichtete AZERTAC.

"Der iranische Präsident zeigte sich zuversichtlich, dass die Gespräche und Diskussionen zwischen dem stellvertretenden Ministerpräsidenten und dem Außenminister der Republik Aserbaidschan und ihren iranischen Amtskollegen fortgeführt und die bestehenden bilaterlaen Beziehungen weiter gestärkt werden“, so Seyyed Ebrahim Raisi.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind