WIRTSCHAFT


Istanbul: Neues Verwaltungsgebäude von “SOCAR-Türkei“ eröffnet

Istanbul, 11. Juni, AZERTAAC

In Istanbul wurde ein neues Verwaltungsgebäude der Gesellschaft “SOCAR-Türkei“ eröffnet. Im neuen Gebäude fand eine Veranstaltung zum 100-jährigen Jubiläum der Demokratischen Republik Aserbaidschan statt, wie ein AZERTAC-Sonderkorrespondent berichtet.

Der Präsident des staatlichen Ölkonzerns SOCAR Rovnag Abdullayev, der aserbaidschanische Botschafter in der Türkei Khazar Ibrahim, der Generalkonsul von Aserbaidschan in Istanbul Masim Hajiyev, darunter auch der Vorstandsvorsitzende der SOCAR-Türkei Vagif Aliyev, der Generaldirektor der SOCAR-Türkei Zaur Gahramanov, der Vorsitzende des öffentlichen Vereins für strategische und soziale Forschungen der Gruppe Marmara, Professor Akkan Suver und andere Beamte nahmen an der Veranstaltung teil.

Auf den im Gebäude installierten Anzeigetafeln werden Informationen über die Geschichte und moderne Entwicklung von Aserbaidschan elektronisch angezeigt. Darüber hinaus werden Gemälde zur Schau gestellt. In der Eingangshalle werden seltene Bücher über Aserbaidschan ausgestellt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind