WELT


Jede Meeresschildkröte hat Plastikmüll im Bauch

Baku, 11. Dezember, AZERTAC

Englische Meeres-Biologen haben den Mageninhalt von über 100 Meeresschildkröten untersucht – mit erschreckendem Ergebnis!

Jedes einzelne der untersuchten Tiere hatte Plastikmüll in seinem Körper! Die Studie macht deutlich, wie dramatisch der Zustand unserer Ozeane tatsächlich ist. Die Arbeit der Forscher wurde in dem Magazin “Global Change Biology“ veröffentlicht. Die untersuchten Meeresschildkröten aller verschiedenen Arten stammten aus verschiedenen Gebiete der Weltmeere – aus dem Atlantik, dem Pazifik und dem Mittelmeer.

Die Forscher der britischen Universität Plymouth und weiterer Einrichtungen für Meeresbiologie untersuchten den Mageninhalt und fanden große Mengen Kunststoffe, insbesondere Mikroplastik-Partikel.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind