POLITIK


Jeyhun Bayramov: Aserbaidschan misst der Zusammenarbeit mit EBWE große Bedeutung bei

Baku, 30. Juni, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov ist mit Ivana Duarte, der Leiterin des Büros der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) in Aserbaidschan, im Zusammenhang mit der Beendigung ihrer diplomatischen Tätigkeit in unserem Land zusammengetroffen.

Bei dem Treffen betonte Minister Bayramov, dass Aserbaidschan der Zusammenarbeit mit der EBWE große Bedeutung beimisst und wies auf die erfolgreiche Entwicklung der bestehenden Beziehungen, wie der Pressedienst des Außenministeriums gegenüber AZERTAC erklärte. Die Beteiligung der Bank an der Finanzierung wichtiger Projekte, einschließlich des Projekts “Südlicher Gaskorridor“ wurde hervorgehoben. Die Seiten zeigten sich zufrieden mit der Zusammenarbeit zwischen dem EBWE-Büro in Aserbaidschan und den zuständigen Ministerien.

Ivana Duarte sprach enge Zusammenarbeit im Bereich erneuerbare Energien und nachhaltige Entwicklung an und sagte, dass die Teilnahme des Premierministers der Republik Aserbaidschan am Investitionsgipfel der Östlichen Partnerschaft, der 2019 im EBWE-Hauptquartier in London stattfand, sowie unterzeichnete Vereinbarungen einen wichtigen Impuls für den Ausbau der Zusammenarbeit gaben.

Minister Bayramov informierte seine Gesprächspartnerin über die aktuelle Lage in der Region und Möglichkeiten für die Zusammenarbeit in der Nachkriegszeit und die Teilnahme an den Restaurierungs- und Wiederaufbauarbeiten in den befreiten Gebieten. In dieser Phase wurde die Bedeutung der Zusammenarbeit mit internationalen Partnern, einschließlich der EBWE, hervorgehoben.

Der aserbaidschanische Chefdiplomat dankte Ivana Duarte für ihre erfolgreiche Tätigkeit in Aserbaidschan und wünschte ihr viel Erfolg bei ihrer zukünftigen Arbeit.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind