SPORT


Junge aserbaidschanische Freistilringer gewinnen 10 Medaillen beim Turnier in der Türkei

Baku, 6. April, AZERTAC

In der türkischen Stadt Kahramanmaraş hat ein internationales Freistilringer- Turnier stattgefunden.

Nach Angaben des Pressedienstes des Aserbaidschanischen Ringer-Verbandes nahmen die Athleten aus der Türkei, Aserbaidschan, Frankreich und Kirgisistan am Turnier “12. Februar“ teil.

Hervorzuheben ist an dieser Stelle, dass 10 von 14 Ringern unserer Nationalmannschaft auf das Podium gestiegen sind. So schlossen die aserbaidschanischen Athleten 1 Gold-, 5 Silber- und 4 Bronzemedaillen und belegte den zweiten Platz in der Mannschaftswertung ab.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind