KULTUR


Junger aserbaidschanischer Komponist wird auf US-Bühne auftreten

Baku, 30. Oktober, AZERTAC

Am 4. November findet in der US-amerikanischen Stadt Monterey (Kalifornien) eine Premiere von "Konzert für Balaban und Symphonieorchester" des jungen talentierten aserbaidschanischen Komponisten, Pianisten, Dirigenten, Preisträgers internationaler Wettbewerbe, Teilnehmers von vielen internationalen Musikfestivals, Studenten des Staatlichen Konservatoriums statt.

AZERTAC zufolge wird die Premiere von Werken des aserbaidschanischen Komponisten in der berühmten Konzerthalle "Sunset Center" zustande kommen.

Im Konzert wird ebenfalls das Symphonieorchester Monterey unter der Leitung des berühmten amerikanischen Dirigenten aserbaidschanischer Herkunft Farhad Khudiyev auftreten.

Die Solisten des Konzerts sind Nijat Masimov (Balaban), Preisträger internationaler Wettbewerbe, Natig Schirinov (Trommler) und Abuzar Manafzade (Klavier), Volkskünstler Aserbaidschans.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass Abuzar Manafzade der erste Aserbaidschaner ist, der am Wiener Konservatorium in der Dirigierklasse studiert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind