WELT


Kanada: Vier Tote nach Schüssen in Provinz New Brunswick

Baku, 11. August, AZERTAC

In der kanadischen Provinz New Brunswick sind Schüsse gefallen und mindestens vier Menschen getötet worden. Das teilte die Polizei im Ort Fredericton mit, der eine gute Autostunde östlich vom US-Bundesstaat Maine entfernt liegt. Die Polizei sprach auf Twitter zunächst lediglich von einem “Vorfall“, ohne weitere Details zu nennen. Sie forderte die Menschen in der Umgebung auf, die Gegend zu meiden, in ihren Häusern zu bleiben und die Türen zu verriegeln. In der betroffenen Gegend liegen eine Wohnsiedlung mit Einfamilienhäusern und einige Geschäfte.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind