WIRTSCHAFT


Katarische Unternehmen zur Kapitalanlage in Aserbaidschan eingeladen

Baku, 28. November, AZERTAC

Eine Reihe von Unternehmen aus Katar sind eingeladen worden, in Aserbaidschan zu investieren und an gemeinsamen Projekten teilzunehmen.

AZERTAC zufolge wurde davon bei einem Treffen des Wirtschaftsministers Mikayil Jabbarov mit dem Botschafter des Staates Katar in Aserbaidschan, Faisal bin Abdullah Hamad Abdullah Al Hinzab, gesprochen. Die Seiten zeigten sich beim Treffen zufrieden mit den bestehenden engen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Katar und wiesen auf die Bedeutung gegenseitiger Besuche für die Entwicklung der Zusammenarbeit hin. Minister Jabbarov sagte, dass Katars Unterstützung für eine gerechte Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Konflikts im Rahmen der territorialen Integrität und Souveränität Aserbaidschans in unserem Land hoch eingeschätzt wird.

Der Wirtschaftsminister betonte zudem, dass sich die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen erfolgreich entwickelt und der Handelsumsatz von Januar bis Oktober 2020 gestiegen ist.

Bei dem Treffen wurden Möglichkeiten für die Ausweitung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern erörtert, die Wichtigkeit der weiteren Stärkung der Rolle der Gemeinsamen Kommission für Wirtschafts-, Handels- und technische Zusammenarbeit hervorgehoben. Katarische Unternehmen wurden eingeladen, in Aserbaidschan zu investieren und an gemeinsamen Projekten teilzunehmen.

Der katarische Botschafter in Aserbaidschan zeigte sich zufrieden mit seiner Arbeit in Aserbaidschan und gratulierte dem aserbaidschanischen Volk zum Sieg und teilte seine Ansichten über die Aussichten für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind