WISSENSCHAFT UND BILDUNG


Khazar-Universität und iranisches Kulturzentrum diskutieren Möglichkeiten für Zusammenarbeit

Baku, 11. Februar, AZERTAC

Der neu ernannte Vorsitzende des Kulturzentrums der Botschaft der Islamischen Republik Iran in Aserbaidschan, Ali Purmarjan, traf mit der Rektorin der Khazar-Universität, Irada Khalilova, zusammen.

Laut der Auskunft der Universität gegenüber AZERTAC wurden bei dem Treffen die Möglichkeiten für die Zusammenarbeit erörtert. Frau Khalilova gab detaillierte Informationen über die Arbeiten und Projekte, die bisher mit dem Kulturzentrum gemeinsam durchgeführt wurden. Sie betonte die Wichtigkeit der weiteren Vertiefung der Beziehungen.

A. Purmarjan präsentierte der Rektorin ein neues zweibändiges Werk von Abulgasim Firdovsi "Schahnameh", das mit Unterstützung des iranischen Kulturzentrums herausgegeben wurde. Der Gast lernte das Mevlana-Zentrum für Forschungen zur Literaturgeschichte und Philosophie an der Khazar-Universität kennen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind