SPORT


Kiew gewann Pokal erstmals wieder seit 2015

Baku, 9. Juli, AZERTAC

Fußball-Rekordmeister Dynamo Kiew hat zum zwölften Mal den ukrainischen Pokal gewonnen. Der Hauptstadtklub bezwang im Finale Vorskla Poltava mit 8:7 im Elfmeterschießen, nach regulärer Spielzeit und der Verlängerung stand es 1:1.

Dynamo beendete damit eine fünfjährige Durststrecke ohne Titel und ist direkt für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert.

In der Ukraine wurde Mitte Mai der Spielbetrieb wieder aufgenommen, die Partien finden wegen der Corona-Pandemie aber weiter ohne Zuschauer statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind