GESELLSCHAFT


König von Saudi-Arabien empfängt Minister für Innere Angelegenheiten von Aserbaidschan

Baku, 20. Februar, AZERTAAC

Eine aserbaidschanische Delegation um den Minister für innere Angelegenheiten, Generalobersten Ramil Usubow, weilte auf Einladung des saudischen Innenministers Abdulaziz bin Saud bin Nayef bin Abdulaziz Al Saud zu einem Besuch in diesem Land.

Nach Angaben des Pressedienstes des Innenministeriums traf sich die aserbaidschanische Delegation am ersten Tag des Besuchs mit dem Innenminister des Königreichs Saudi-Arabien.

Abdulaziz bin Saud bin Nayef bin Abdulaziz al Saud äußerte sich beim Gespräch zufrieden über den Besuch seines aserbaidschanischen Amtskollegen und betonte die erfolgreiche Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in allen Bereichen.

Minister Ramil Usubow dankte für die offizielle Einladung und hohe Gastfreundschaft und brachte seine Zuversicht zum Ausdruck, dass dieser Besuch die Zusammenarbeit zwischen den Ministerien weiter stärken wird.

Bei dem Treffen wurde ein zwischenstaatliches Protokoll über die Zusammenarbeit zwischen den Innenministerien der beiden Länder und die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit im Bereich der Verbrechensbekämpfung unterzeichnet.

Am zweiten Tag der Visite wurde die aserbaidschanische Delegation vom König von Saudi-Arabien Salman ibn Abd al-Aziz al Saud zum Gespräch empfangen.

König Salman bin Abdulaziz Al Saud betonte, dass sein Land Aserbaidschan auf internationaler Ebene unterstützt und auch weiterhin unterstützen wird. Er bat den Minister, seine Grüße dem aserbaidschanischen Staatspräsidenten Ilham Aliyev zu übermitteln.

Der aserbaidschanische Minister für Innere Angelegenheiten sagte seinerseits, dass dieser Besuch zur weiteren Vertiefung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern beitragen wird.

Der Botschafter von Aserbaidschan in Saudi-Arabien Schahin Abdullayev war ebenfalls beim Empfang und den Treffen anwesend.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind