KULTUR


Konzert zum Unabhängigkeitstag im Park von Heydar Aliyev Zentrum

Baku, 21. Oktober, AZERTAC

Im Park des grandiosen Heydar Aliyev Zentrums hat ein Konzert zum Unabhängigkeitstag Aserbaidschans stattgefunden.

Das Konzert wurde von vielen prominenten Persönlichkeiten und der Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Leyla Aliyeva besucht.

Das Konzert begann mit der Karabach-Komposition mit einer gemeinsamen Präsentation der Rhythmusgruppe Natig und der Tanzgruppe Mirvari.

Dann traten die aserbaidschanischen Popstars Murad Arif, Roya und Miri Yusif auf.

Namhafte aserbaidschanische Künstler, die in Russland leben und arbeiten, darunter Elman, Ellai und BahhTee nahmen am Konzert als Ehrengäste teil.

Dann trat der Sänger und Komponist, Volkskünstler von Aserbaidschan EMIN auf. Er hat eine Reihe von berühmten Liedern aus seinem Repertoire dargeboten.

Anschließend sang EMIN sein Lied gewidmet Aserbaidschan zusammen mit anderen am Konzert teilnehmenden Künstlern und Zuschauern.

Tausende von Menschen mit aserbaidschanischen Flaggen in ihren Händen besuchten das Konzert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind