KULTUR


Laura Robinson: Aserbaidschan leistet großen Beitrag zur Erhaltung des Weltkulturerbes

Baku, 2. Juli, AZERTAC

Aserbaidschan, mit seiner alten Geschichte und reichen Kultur trägt zur Erhaltung des Weltkulturerbes wesentlich bei. Die Abhaltung der Sitzung des Unesco-Welterbekomitees ist auch ein Indikator für eine besondere Aufmerksamkeit der Unesco für die Erhaltung der historischen und kulturellen Denkmäler Aserbaidschans.

Das sagte Laura Robinson, Vertreterin der Organisation für den Schutz historischer Stätten und Denkmäler (ICOMOS), die sich an der 43. Sitzung in Baku beteiligt, im Interview mit der amtlichen Nachrichtenagentur AZERTAC.

Laura Robinson sagte, die Sitzung in Baku sei auf hohem Niveau organisiert worden. Sie sagte: "Alles ist noch besser als ich erwartet habe. Aserbaidschan hat eine große Erfahrung mit der Ausrichtung solcher Veranstaltungen. Das zeigte auch die Eröffnungsfeier der 43. Sitzung."

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind