WIRTSCHAFT


Leiter von „Pasha Sigorta“ nahmen an der Internationalen Lebensversicherungskonferenz für Ost-Europa- und GUS-Länder teil

Baku, den 11. Dezember (AZERTAG). Die Delegation des Versicherungsunternehmens „Pasha Sigorta“ nahm an der in Moskau stattfindenden VI. Internationalen Lebensversicherungs-konferenz für Ost-Europa- und GUS-Länder teil.

Es wurden die Vorträge der referierenden Unternehmen, unter anderem der deutschen Hannover Life Re und Allianz ROSNO Life, der französischen SCOR Life Global, der italienischen Generalli Life, russischen SOGAZ Jizn und anderen führenden Versicherungsgesellschaften angehört.

Die Konferenz gilt als regionales Hauptforum der Lebensversicherer. Traditionell nehmen an ihr Leiter von Versicherungsunternehmen und führende Experten der Region teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind