POLITIK


Lemgo: Unbekannter Radfahrer soll Aserbaidschanerin überfallen haben

Baku, 16. März, AZERTAC

Ein unbekannter Radfahrer soll eine gebürtige Aserbaidschanerin im deutschen Lemgo überfallen haben.

Wie AZERTAC unter Berufung auf das Radio Bielefeld berichtete, soll der Radfahrer auf den Kopf der 33-jährigen Frau einen brennenden Lappen geworfen haben. Daraufhin erlitt sie schwerste Verbrennungen und starb, hieß es in dem Bericht

Man ordnete Ermittlungen an.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind