Die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur

WELT

Los precios mundiales de los alimentos registran el mayor descenso en casi 14 años

Los precios mundiales de los alimentos registran el mayor descenso en casi 14 años

Bakú, 6 de agosto, AZERTAC

Los precios mundiales de los alimentos cayeron por cuarto mes consecutivo este mes de julio, y el descenso del mes pasado fue el más pronunciado desde octubre de 2008, informa la Organización de las Naciones Unidas para la Alimentación y la Agricultura (FAO).

El índice de precios de los alimentos de la FAO bajó un 8,6% intermensual, hasta 140,9, en julio, liderado por un importante descenso de los precios de los cereales y el aceite vegetal.

Sin embargo, la cifra fue un 13,1% superior a la de hace un año.

El índice mide las variaciones mensuales de los precios internacionales de cinco grandes grupos de productos alimentarios: cereales, carne, productos lácteos, aceites vegetales y azúcar.

Máximo Torero, economista jefe de la FAO, celebró el descenso de los precios de los alimentos, pero advirtió de los riesgos que persisten.

"Siguen existiendo muchas incertidumbres, entre ellas los elevados precios de los fertilizantes, que pueden afectar a las perspectivas futuras de producción y a los medios de subsistencia de los agricultores, las sombrías perspectivas económicas mundiales y las fluctuaciones de las divisas, todo lo cual plantea graves tensiones para la seguridad alimentaria mundial", dijo.

El índice de precios de los cereales se desplomó un 11,5% con respecto a junio, liderado por los precios del trigo, que se han reducido gracias al acuerdo sellado entre Türkiye, la ONU, Rusia y Ucrania para reanudar las exportaciones ucranianas de cereales al Mar Negro.

El índice de precios de los aceites vegetales se desplomó un 19,2% en julio con respecto a hace un mes, marcando un mínimo de 10 meses.

El índice de precios del azúcar de la FAO cayó un 3,8% respecto a junio, en medio de la preocupación por las perspectivas de la demanda debido a las expectativas de una mayor desaceleración económica mundial, el debilitamiento del real brasileño y la disminución de los precios del etanol.

El índice de precios de los productos lácteos de la FAO disminuyó un 2,5% intermensual, como consecuencia de la escasa actividad comercial en Europa debido a las vacaciones de verano.

El índice de precios de la carne bajó un 0,5% respecto a junio, el primer descenso mensual después de seis meses, debido al debilitamiento de la demanda de importaciones de carne de bovino, ovino y porcino.

Nachricht in sozialen Medien teilen

Folgen Sie uns auf Social

Müəlliflə əlaqə

Pakistan unterstützt territoriale Integrität Aserbaidschans und seine legitimen Schritte in seinen souveränen Territorien

Aserbaidschan und UNAOC diskutieren Aussichten für eine Zusammenarbeit

Mitteilung des Präsidialamtes

Vertreter von KOBIA treffen sich mit australischen Unternehmern

Zentralbank von Aserbaidschan und Weltbank erörtern Aussichten für Zusammenarbeit

Präsident Ilham Aliyev empfängt EU-Sonderbeauftragten für Südkaukasus AKTUALISIERT VIDEO

Jupitermond Europa: Unter der Eiskruste soll ein Ozean liegen

Aserbaidschan liefert Treibstoff nach Khankendi

Präsident Ilham Aliyev spricht dem italienischen Volk sein Beileid aus

Aserbaidschanischer Außenminister leitet 15. gemeinsame ECO-ASEAN-Ministertreffen

Georgische Parlamentsdelegation ehrt Andenken von Nationalleader Heydar Aliyev und Märtyrern

Mitteilung der Präsidialverwaltung der Republik Aserbaidschan

Tote und Verletzte bei Fabrikbrand in Taiwan

Heute startet in China die 19. Asienspiele

„Azykh- und Taghlar-Höhlen – prähistorische Stätten Aserbaidschans“ in vorläufige Liste des UNESCO-Welterbekomitees aufgenommen

Aserbaidschans Innenministerium: Brände werden in Khankendi absichtlich entfacht

Aserbaidschan: In acht Monaten 2023 Eisenmetall im Wert von mehr als 703 Millionen US-Dollar eingeführt

Erdbeben der Stärke 5.2 in Russland

Aserbaidschan importiert Plastikartikel im Wert von mehr als 350 Millionen US-Dollar

OSIRIS-REx-Mission bringt Proben des Asteroiden Bennu zur Erde

Aserbaidschanische und russische Außenminister diskutieren aktuelle Lage in der Region

Zwei aserbaidschanische Ringer Weltmeister geworden

Armenische bewaffnete Einheiten verlassen Kampfposition unweit von Ortschaft Garakend in Chodschawänd Region VIDEO

Aserbaidschan schickt Lebensmittel und Hygieneartikel für armenische Bewohner von Karabach

Verteidigungsministerium veröffentlicht Video über von illegalen armenischen Formationen beschlagnahmte militärische Ausrüstung, Waffen und Munition VIDEO

Ukraine erhält weitere Hilfsgelder für Wiederaufbau

Aserbaidschanische Delegation nimmt am Globalen Forum für nachhaltigen Verkehr in China teil

Treffen zwischen aserbaidschanischen und türkischen Militäranwälten

Aserbaidschanischer Judoka holt Gold beim Baku Grand Slam 2023

Aserbaidschans Außenminister trifft seinen polnischen Amtskollegen in New York

Regionaldirektorin der Weltbank: Aserbaidschan hat erhebliche Fortschritte erzielt

Armenische bewaffnete Einheiten verlassen Kampfposition unweit von Ortschaft Janyatag in Terter Region VIDEO

Singapur schafft Bordkarte und Reisepass ab

Ein Verletzter bei Minenexplosion in der Region Schuscha

Starkes Beben in Japan und Vanuatu

Mit Migrationspakt will EU illegale Schleusung von Flüchtlingen aus Tunesien eindämmen

Präsident Ilham Aliyev empfängt Regionaldirektorin der Weltbank für den Südkaukasus AKTUALISIERT VIDEO

AZERTAC und Xinhua weiten Zusammenarbeit aus VIDEO

Huawei hält weltweit mehr als 120.000 Patente

Aserbaidschans Außenminister nimmt am Gastmahl zu Ehren von Teilnehmern der UNGA 78 teil

Vincenzo Montella wird Fußball-Nationaltrainer der Türkei

Fünf besten Wanderungen in Aserbaidschan

Erdbeben in Finnland

Aserbaidschan und Serbien erörtern aktuelle Lage in der Region

SOCAR und BP arbeiten seit langem zusammen

Erklärung von Präsidialamt

21. September Tag der Abgasfrei – Internationale Zero Emissions Day

Warenumsatz zwischen Aserbaidschan und Georgien um 34,7 Prozent gestiegen

Mitteilung des Pressedienstes des Präsidenten

Delegationen aus Aserbaidschan und Karabach treffen sich für Verhandlungen in Jewlach VIDEO

Außenminister Eli Cohen: Israel ist an einer umfassenden Zusammenarbeit mit Aserbaidschan interessiert

Aserbaidschan und Liechtenstein diskutieren Fragen von beiderseitigem Interesse

Türkischer Präsident Recep Tayyip Erdogan telefoniert mit Präsident Ilham Aliyev

UEFA European League: Qarabağ bestreitet heute daheim sein erstes Spiel in der Gruppenphase

Vertreter der armenischen Gemeinde Karabachs zu einem Treffen nach Jewlach eingetroffen VIDEO

Mitteilung des Pressedienstes des Präsidenten

Präsident Ilham Aliyev: Aserbaidschan ist eine freie Gesellschaft, ein multiethnischer und multikonfessioneller Staat

Präsident: Ich bin mir sicher, dass in Karabach lebende Armenier bald positive Veränderungen erleben werden

Präsident von Aserbaidschan: Einige Elemente des kriminellen Regimes haben bereits ihre verdiente Strafe erhalten, andere werden diesem Beispiel folgen

Präsident Ilham Aliyev: Ich habe allen unseren Armee-Einheiten strikten Befehl gegeben, in der Region Karabach lebende armenische Bevölkerung zu schützen

Präsident Ilham Aliyev: Karabach ist Gebiet Aserbaidschans und die ganze Welt erkennt es an

Präsident Ilham Aliyev: Seit dem Ende des Zweiten Karabach-Krieges sind mehr als 300 aserbaidschanische Bürger Opfer des Minenterrorismus geworden

Präsident Ilham Aliyev: Aserbaidschan hat seine Souveränität durch Anti-Terror-Maßnahmen wiederhergestellt

Präsident Ilham Aliyev wendet sich in TV-Ansprache an die Nation VIDEO

Hikmat Hajiyev: „Aserbaidschanische Armee hat zivile Objekte nicht beschossen“

Hikmat Hajiyev: Armenien hat das sogenannte Regime auf dem Territorium Aserbaidschans politisch und militärisch unterstützt

UNO-Generalsekretär: „Menschheit hat mit klimaschädlichen Aktivitäten das Tor zur Hölle aufgestoßen“

Präsidentenberater: Wiedereingliederung der armenischen Einwohner in Karabach ist innere Angelegenheit Aserbaidschans

Kasachstan bekundet erneut seine volle Unterstützung für territoriale Integrität Aserbaidschans

Aserbaidschanisch-türkische Grenze: Über Fluss Araz wird neue Brücke gebaut

Präsident Ilham Aliyev empfängt Vorstandsvorsitzenden von BP AKTUALISIERT VIDEO

Aserbaidschans Außenhandelsumsatz beläuft sich auf 26,3 Milliarden US-Dollar

Präsident Ilham Aliyev dankt seinem türkischen Amtskollegen

Aserbaidschanische Armee schafft Bedingungen, damit armenische Militante ihre Kampfstellungen freiwillig verlassen können

Preis des aserbaidschanischen Öls kostet mehr als 102 US-Dollar

Statement der Präsidialverwaltung der Republik Aserbaidschan

Pressesprecher des Verteidigungsministeriums informiert Medienvertreter über die aktuelle Lage

Präsidialverwaltung: Am 21. September findet in Jewlach Treffen mit Vertretern der armenischen Einwohner Karabachs statt

Separatisten ergeben sich

Verteidigungsministerium: Bericht über angeblichen Beschuss der Region Khankendi ist weitere Fehlinformation

Ölpreise an Börsen nachgegeben

US-Außenminister Antony Blinken telefoniert mit Präsident Ilham Aliyev AKTUALISIERT

Verteidigungsministerium: Informationen über angeblichen Beschuss der Siedlung Agdara durch aserbaidschanische Armee-Einheiten sind unbegründet

Anti-Terror-Maßnahmen des lokalen Charakters in Karabach setzen sich erfolgreich fort

Verteidigungsministerium hält ein weiteres Briefing zu Antiterrormaßnahmen in Karabach ab

Recep Tayyip Erdogan: Wir unterstützen alle Schritte Aserbaidschans zum Schutz seiner territorialen Integrität

Verteidigungsministerium hält ein weiteres Briefing zu Antiterrormaßnahmen in Karabach ab

Aserbaidschanische Armee-Einheiten behalten derzeit volle Kontrolle über Einsatzsituation

Verteidigungsministerium Aserbaidschans: Militärattachés werden über lokale Anti-Terroreinsätze in der Region Karabach informiert

Armenische militärische Funkstation neutralisiert

Armenische Artillerieanlage außer Gefecht gesetzt

Mitteilung der Verwaltung des Präsidenten der Republik Aserbaidschan

Verteidigungsministerium: Aserbaidschanische Armee zerstört weiteren Unterstand und Kampfausrüstung armenischer Streitkräfte

Verteidigungsministerium: Munitionslager von illegalen armenischen Formationen zerstört

Anar Eyvazov: Systematischer Beschuss aserbaidschanischer Stellungen in den letzten Monaten hat zu Spannungen geführt

Aserbaidschans Verteidigungsministerium: Radarstation der armenischen Streitkräfte zerstört

Verteidigungsministerium hält Briefing über Maßnahmen zur Terrorismusbekämpfung ab

Verteidigungsminister von Aserbaidschan und der Türkei führen Telefonat

Verteidigungsministerium meldet Zerstörung weiterer armenischer Feuerstellungen

Preis von Azeri light kostet mehr als 101 US-Dollar