WIRTSCHAFT


Magazin “Wanderlust”: Aserbaidschan landet unter Ländern mit erleichterter Visaerteilung auf dem ersten Platz

Baku, 14. August, AZERTAC

Die Zahl der ausländischen Urlauber, die nach Aserbaidschan reisen, ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Die Erleichterung der Visaerteilung hat einen sehr positiven Einfluss auf das Wachstum des touristischen Potenzials des Landes, schreibt die britische Zeitschrift “Wanderlust”.

“Wanderlust” zufolge ist die Erleichterung der Visaerteilung in den letzten Jahren der Grund für die Zunahme von Touristen nach Aserbaidschan. Aserbaidschan landet unter fünf Ländern, die das Verfahren für die Visaerteilung drastisch erleichtert haben, auf dem ersten Platz, schreibt die Zeitschrift. Der Übergang zum elektronischen System im Visaverfahren in Aserbaidschan hat die Zeit und die Gebühren für die Visaerteilung deutlich reduziert, so “Wanderlust”.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind