SPORT


Mailand bangt um Superstar Zlatan Ibrahimovic

Baku, 10. Mai, AZERTAC

Der italienische Fußball-Erstligist AC Mailand bangt um seinen Superstar Zlatan Ibrahimovic.

Im Serie-A-Spiel am Sonntag gegen Juventus Turin (3:0) wurde der Stürmer angeschlagen ausgewechselt. Auch einen Tag später machte der Klub zunächst keine offiziellen Angaben zur Schwere der Verletzung.

"Sein Knie schmerzt, ich glaube aber nicht, dass es sich um etwas Akutes handelt", sagte Milan-Trainer Stefano Pioli. Ob "Ibra" bereits am Mittwoch gegen den FC Turin wieder eingesetzt werden kann, ist somit fraglich.

Für Ibrahimovic wurde der frühere Frankfurter Ante Rebic eingewechselt, der wenig später zum 2:0 traf.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind