SPORT


Marouane Fellaini wechselt von Manchester United zu Shandong Luneng

Baku, 2. Februar, AZERTAC

Der 87-malige belgische Fußball-Nationalspieler Marouane Fellaini ist der nächste Star, der dem Lockruf des großen Geldes in der chinesischen Super League folgt.

Der Mittelfeldspieler wechselt von Manchester United zu Shandong Luneng. Dies gab der englische Rekordmeister am Freitag bekannt.

Fellaini trug seit August 2013 das Trikot der Red Devils und erzielte in 177 Einsätzen 22 Tore. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge beträgt die Ablösesumme rund 11,5 Millionen Euro. Derzeit laboriert der 31-Jährige an einer Wadenzerrung.

Erst vor zwei Wochen war Fellainis Nationalmannschaftskollege Mousa Dembélé von Tottenham zum chinesischen Klub Guangzhou R&F gewechselt, am Mittwoch wurde der Wechsel von Sandro Wagner von Bayern München zu Tianjin Teda bekannt.

Shandong Luneng wurde bis Dezember 2017 von Felix Magath trainiert. Die abgelaufene Saison schloss der Klub auf dem dritten Tabellenplatz ab.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind