SPORT


Mbappé erhöht mit Saisontreffern

Baku, 23. Februar, AZERTAC

Frankreichs Fußballmeister Paris Staint Germain zieht in der Ligue 1 weiter einsam seine Kreise. Gegen Olympique Nimes gelang am Samstag durch ein 3:0 (1:0) der 22. Saisonsieg in der Meisterschaft. Tabellenführer PSG hat 17 Punkte Vorsprung vor OSC Lille.

Trainer Thomas Tuchel rotierte und ließ auch den 2014er-Weltmeister Julian Draxler 90 Minuten auf der Bank. Abwehrspieler Thilo Kehrer gehörte nicht dem Kader der Pariser an.

Christopher Nkunku (40.) schoss das Führungstor für den Titelverteidiger. Weltmeister Kylian Mbappé (69./89.) erhöhte mit seinen Saisontreffern 20 und 21 in der Ligue 1 auf 3:0. Die Vorarbeit zum 2:0 leistete der Ex-Münchner Juan Bernat.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind