POLITIK


Medienvertreter besuchen Region Kelbadschar

Baku, 25. November, AZERTAC

Das Verteidigungsministerium der Republik Aserbaidschan organisierte eine Medientour in die Region Kelbadschar.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC interviewte man im Rahmen des Besuchs Soldaten, die in den von der armenischen Besatzung befreiten Gebieten den Militärdienst leisten. In den Interviews teilten Soldaten ihre Erinnerungen an die Kämpfe im Vaterländischen Krieg.

Die Medienvertreter machten sich auch mit den sozialen und Lebensbedingungen des Personals in Kampfstellungen in der Region Kelbadschar vertraut. Die Soldaten äußerten sich zufrieden über geschaffene Bedingungen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind