KULTUR


Mehr als 2 Millionen Touristen besuchen in elf Monaten Aserbaidschan

Baku, 24. Dezember, AZERTAC

Von Januar bis Dezember des laufenden Jahres haben 2 Millionen 151 Tausend Touristen Aserbaidschan besucht.

Nach Angaben der Agentur für Tourismus ist diese Zahl im Vergleich zur Vorjahreszeit 2017 um 151 Tausend oder 6 Prozent gestiegen.

Wie es im Bericht weiter heißt, hat die Zahl der aus Russland, Georgien und dem Nahen Osten nach Aserbaidschan gereisten Urlauber im entsprechenden Zeitraum dieses Jahres 65 Prozent der Gesamtzahl der nach Aserbaidschan gereisten Touristen erreicht.

Die meisten Touristen kamen aus Russland, Georgien, dem Iran, Pakistan, Indien und Turkmenistan, Asien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien und dem Irak. Neben einem positiven Wachstumstrend ist die Zahl der von Januar bis Dezember 2018 nach Aserbaidschan gekommenen iranischen Urlauber im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum des vorigen Jahres um 33 Prozent gesunken, hieß es in der Meldung.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind