OFFIZIELLE NEWS


Militärparade zum Sieg im Vaterländischen Krieg in Baku
Präsident, Oberbefehlshaber Ilham Aliyev und Präsident Recep Tayyip Erdogan nehmen an Siegesparade teil VIDEO

Baku, 10. Dezember, AZERTAC

Auf dem Azadlyg Platz in Baku findet die Militärparade zum Sieg im Vaterländischen Krieg statt, wie AZERTAC berichtet.

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Oberbefehlshaber Ilham Aliyev, First Lady Mehriban Aliyeva, der zu einem Staatsbesuch in Aserbaidschan weilende türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan, seine Ehegattin Emine Erdogan nehmen ebenfalls an der Siegesparade in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku teil.

Die Siegesparade gewidmet dem großen Sieg bei der Operation "Eiserne Faust"-im Vaterländischen Krieg findet unter dem Kommando des stellvertretenden Verteidigungsminister Generalleutnant Karim Valiyev statt.

Das Militärorchester des Verteidigungsministeriums spielte "Aserbaidschan Fanfare".

Oberbefehlshaber Ilham Aliyev und Präsident Recep Tayyip Erdogan nahmen Rapport des aserbaidschanischen Verteidigungsministers, Generalobersten Zakir Hasanov entgegen.

Die Staatsoberhäupter begrüßten die Soldaten.

Dann wurde die Nationalhymne Aserbaidschans und der brüderlichen Türkei intoniert.

Präsident Ilham Aliyev und Präsident Recep Tayyip Erdogan hielten eine Rede bei der Parade.

Mehr als 3000 Soldaten, etwa 150 Militärtechniken, einschließlich moderner Raketen und Artillerie, Luftverteidigungssysteme, sowie Militärschiffe und Boote werden in der Siegesparade demonstriert werden.

In der Siegesparade wird auch ein Teil der während des Vaterländischen Krieges als Kriegsbeute errungenen militärischen Ausrüstung des Feindes gezeigt werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns