WELT


Mindestens neun Tote bei Waldbränden in der Ostukraine

Kiew, 1. Oktober, AZERTAC

Bei Waldbränden im Osten der befreundeten Ukraine sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Zwanzig weitere Verletzte wurden mit Rauchvergiftungen in Krankenhäuser gebracht.

AZERTAC zufolge teilte das der stellvertretende Innenminister der Ukraine, Sergei Yarovoy, am Donnerstag mit.

Grund für die Brände, die schon seit mehreren Wochen dauern, ist anhaltende Trockenheit.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind