GESELLSCHAFT


Ministerium für Ökologie und Naturressourcen und EBRD führen Meinungsaustausch über Zusammenarbeit

Baku, 1. August, AZERTAC

Am 1. August fand ein Treffen des Ministers für Ökologie und Natürliche Ressourcen Muchtar Babayev und der Leiterin der ständigen Vertretung der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) in Aserbaidschan, Ivana Fernandez Duarte, statt.

Bei dem Treffen wurden die Aussichten für weitere Zusammenarbeit und Themen von beiderseitigem Interesse besprochen, wie der Pressedienst des Ministeriums gegenüber AZERTAC berichtete. Die Seiten tauschten sich auch über die Tätigkeitsbereiche des Ministeriums aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind