SPORT


Minsk: Aserbaidschan führt Kulturtag durch

Minsk, 21. Juni, AZERTAC

Im Rahmen der der 2. Europaspiele in Minsk hat Aserbaidschan einen Kulturtag durchgeführt.

Wie AZERTAC berichtet, sang Volkskünstlerin Aserbaidschans Tunzala Aghayeva nationale, Pop- und Komponistenlieder bei der Präsentation des aserbaidschanischen Kulturtages. Darüber hinaus wurde zur Veranstaltung eingeladenen Gästen die nationale Küche präsentiert. An der Präsentation nahm ebenfalls der Vizepräsident des Nationalen Olympischen Komitees Chingiz Huseynzade teil. Der Auftritt des aserbaidschanischen Tanzensemble Yalli wurde mit großem Interesse aufgenommen.

Die 2. Europaspiele finden in Minsk vom 21. bis 30. Juni statt. Über 4000 Athleten aus 50 Ländern werden um 200 Medaillen kämpfen. Das russische Team ist sehr repräsentativ und besteht aus 225 Athleten, die in allen Sportarten vertreten sind.

Das aserbaidschanische Team besteht aus 82 Athleten, die in 11 Sportarten vertreten sind.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind