POLITIK


Mit Munition beladene armenische Armee-Lastwagen in die Luft gesprengt VIDEO

Baku, 1. November, AZERTAC

Nach der Zerstörung eines Munitionslagers der armenischen Armee in den besetzten aserbaidschanischen Gebieten durch aserbaidschanische Einheiten vor einigen Tagen fehlte es feindlichen Einheiten an Munitionen. Daher versucht der Feind, die ihm zur Verfügung stehende gesamte Munition in den Richtungen einzusetzen, wo die heftigen Kämpfe gehen.

Der Pressedienst des Verteidigungsministeriums teilte AZERTAC mit, dass am Abend des 31. Oktober zwei mit Munition beladene Armee-Lastwagen versteckt gefunden wurden. Die Militärfahrzeuge wurden sofort durch einen genauen Schuss zerstört.

Das Verteidigungsministerium veröffentlichte Videoaufnahmen, die diese Momente zeigen.

AZERTAC präsentiert dieses Videomaterial unter Bezugnahme des Ministeriums.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind