OFFIZIELLE NEWS


Mitteilung des Pressedienstes des Präsidenten

Am Mittwoch, dem 8. Juli telefonierte der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, mit dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres.

Im Laufe des Gesprächs sagte Präsident Ilham Aliyev, Aserbaidschan unterstütze die Bemühungen des Generalsekretärs und der Vereinten Nationen, einschließlich der multilateralen Zusammenarbeit zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.

Das Staatsoberhaupt erinnerte an Aserbaidschans finanzielle Unterstützung für die Weltgesundheitsorganisation in Höhe von 10 Millionen im Kampf gegen Covid-19. Präsident Ilham Aliyev machte darauf aufmerksam, dass Aserbaidschan seit Ausbruch des Virus mehr als 30 Ländern humanitäre und finanzielle Hilfe geleistet hat.

Als Vorsitzender der Bewegung der Blockfreien Staaten bedankte sich Präsident Ilham Aliyev beim Generalsekretär im Namen der Mitgliedstaaten für die Annahme seines Vorschlags über die Einberufung der Sondersitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen zur Corona-Pandemie und betonte, dass mehr als 130 UN-Mitgliedstaaten diese Initiative unterstützt haben.

Der Präsident wies darauf hin, dass der UN-Generalsekretär für die Einberufung der Sondersitzung der Generalversammlung zum Thema “Covid-19“ eine wichtige Rolle hat.

Präsident Ilham Aliyev sagte, Aserbaidschan sei bereit, zur Lösung technischer und logistischer Probleme im Zusammenhang mit der Veranstaltung dieser Sondersitzung beizutragen.

Generalsekretär António Guterres bedankte sich beim Präsidenten Ilham Aliyev für dies Initiative. Er hob hervor, dass er die Initiative zur Abhaltung einer Sondersitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen zur Pandemie begrüße, und sagte, die Vereinten Nationen seien bereit, mit Aserbaidschan bei der Lösung technischer und logistischer Probleme zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus sagte der Generalsekretär, Aserbaidschan setze sich aktiv für die Umsetzung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung ein.

Präsident Ilham Aliyev und Generalsekretär António Guterres zeigten sich im Laufe des Telefongesprächs zuversichtlich, dass die bevorstehende Sondersitzung ein wichtiger Schritt im Kampf gegen die Corona-Pandemie sein wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns