KULTUR


Musiker aus mehr als zehn Ländern treten in Baku auf

Baku, 2. August, AZERTAC

Vom 18. bis 30. September wird in Baku das Internationale Musikfestival Uzeyir Hajibeyli stattfinden. Als Organisatoren des Festivals, das bereits zum elften Mal stattfindet, treten die Heydar Aliyev Stiftung und das Kulturministerium auf.

Im Rahmen des Festivals ist die Organisierung von etwa 40 Veranstaltungen vorgesehen, wie das Kulturministeriums gegenüber AZERTAC mitteilte.

Namhafte Musikgruppen aus den USA, Russland, China, der Türkei, Italien, Usbekistan, Weißrussland, Bulgarien, der Ukraine und Georgien werden am Festival teilnehmen.

Das Festival wird auch dieses Jahr durch sein bunt gemischtes Programm in Erinnerung bleiben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind