WELT


NASA: Ein gefährlicher Asteroid nähert sich der Erde

Baku, 2. Juni, AZERTAC

Beinahe täglich rasen gigantische Gesteinsbrocken an der Erde vorbei - so auch im Juni 2020. Glücklicherweise sind die meisten in sicherer Entfernung und werden unserem Planeten voraussichtlich nicht gefährlich. Die NASA behält dennoch einige von ihnen im Blick. Sicher ist sicher. Immerhin könnte einer seine Flugbahn verlassen und mit der Erde kollidieren.

Die NASA gab gestern, Montag, bekannt, dass ein Asteroid eine potenzielle Gefahr darstellt, wenn er sich dem Planeten Erde nähert.

Eine Erklärung, die von einer Zweigstelle der Agentur auf ihrer Website veröffentlicht wurde, besagt, dass der bekannte Asteroid unter der Nummer 163348 (oder 2002 NN4) mit einem Durchmesser zwischen 250 und 570 Metern sich unserem Planeten am 6. Juni bis zur Mindestentfernung nähern wird.

Experten der Agentur wiesen darauf hin, dass der erwähnte Asteroid diese Zeit nicht gefährlich für die Erde darstellt, da die Entfernung, die ihn von unserem Planeten trennt, 13-mal größer ist als die Entfernung zwischen Erde und Mond. Dennoch ist dieser Asteroid ein Weltraumobjekt, das eine potenzielle Gefahr darstellt, da sein Weg nicht mit der Erdumlaufbahn kompatibel ist.

Der Asteroid, der in etwa 300 Tagen eine vollständige Rotation um die Sonne vollendet, wurde 2002 entdeckt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind