REGIONEN


Nach 27 Jahren in der Juma-Moschee in Aghdam zum ersten Mal Azan ausgerufen

Baku, 20. November, AZERTAC

Nach 27 Jahren wurde in der Juma-Moschee in der aus der armenischen Okkupation befreiten Stadt Aghdam zum ersten Mal der Azan (deutsch: Gebetsruf) ausgerufen. Die Freitagsgebete wurden verrichtet, wie ein Regionalkorrespondent von AZERTAC berichtet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind