POLITIK


Nachrichtenagenturen AZERTAC und FENA unterzeichnen Memorandum of Understanding VIDEO

Baku, 26. Oktober, AZERTAC

Die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagenturen (AZERTAC) und die Föderale Nachrichtenagentur von Bosnien und Herzegowina (FENA) haben am 26. Oktober ein Memorandum of Understanding unterzeichnet.

Das Memorandum wurde im Rahmen einer Arbeitstagung zum Thema "Fehlinformationspolitik-Bedrohung der Stabilität in der modernen Welt" des sechsten Internationalen Humanitären Forums in Baku unterzeichnet. Das Dokument wurde von Aslan Aslanov, dem Vorstandsvorsitzenden von AZERTAC und Elmir Huremović, dem Generaldirektor der FENA unterschrieben.

Die Absichtserklärung sieht den Austausch von Nachrichten, Foto- und Videoinformationen zwischen den Agenturen sowie einen regelmäßigen Austausch von Büchern, Informationen und Archivalien vor.

Es sei erwähnt, dass die FENA eine der wichtigsten Informationsquellen in Bosnien und Herzegowina ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind