OFFIZIELLE NEWS


Nächster Gipfel des Kooperationsrates türkischsprachiger Länder wird in Türkei stattfinden VIDEO

Baku, 15. Oktober, AZERTAC

In Baku fand das 7. Gipfeltreffen des Kooperationsrates der türkischsprachigen Länder statt.

AZERTAC zufolge nahmen am Gipfel der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev, der erste Präsident der Republik Kasachstan, Ehrenvorsitzende des Kooperationsrates der türkischsprachigen Länder, Nursultan Nasarbajew, der Präsident der Republik Türkei, Recep Tayyip Erdogan, der Präsident der Republik Usbekistan, Shavkat Mirziyoyev, der Präsident der Republik Kirgisien, Sooronbai Dscheenbekow, der ungarische Ministerpräsident, Viktor Orbán, der stellvertretende Premierminister von Turkmenistan, Purley Agamuradov, der Generalsekretär des Kooperationsrates der türkischsprachigen Staaten Baghdad Amreyev, teil.

Die am Gipfel teilnehmenden Staats- und Regierungschefs hielten eine Rede beim Gipfeltreffen.

Nach einer Eröffnungsrede überreichte Präsident Ilham Aliyev dem ersten Präsidenten der Republik Kasachstan, dem Ehrenvorsitzenden des Kooperationsrates der türkischsprachigen Staaten Nursultan Nasarbajew den "Höchsten Orden der türkischen Welt".

Beim Gipfel in Baku wurde beschlossen, den nächsten achten Gipfel des Kooperationsrates der türkischsprachigen Staaten in der Türkei abzuhalten.

Anschließend wurden Dokumente unterzeichnet.

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev erklärte dann den VII. Gipfel des Kooperationsrates der türkischsprachigen Staaten für abgeschlossen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns