REGIONEN


Namhafte Köche aus Italien werden aus aserbaidschanischen Produkten italienische Speisen zubereiten

Baku, 14. November, AZERTAC

Vom 18. bis 24. November 2019 wird in Baku die Woche der italienischen Küche stattfinden. Im Rahmen der Veranstaltung ist eine Reihe von Meisterklassen, Präsentationen, Konferenzen, Workshops, Treffen mit namhaften italienischen Köchen, Degustationen, Werbeaktionen und weitere Veranstaltungen vorgesehen. Als Veranstalter treten die Offene AG “Agrarversorgung” beim Landwirtschaftsministerium Aserbaidschans und die italienische Botschaft in Aserbaidschan auf.

Eine der Besonderheiten der Woche der italienischen Küche in Baku wird es sein, dass namhafte italienische Köche aus aserbaidschanischen Produkten italienische Gerichte zubereiten werden.

Das sagte Leyla Mammadova, die Vorstandsvorsitzende der Offenen AG “Agrarversorgung”, wie die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des Landwirtschaftsministeriums gegenüber AZERTAC mitteilte.

Sie teilte auch mit, dass am 21. November im Rahmen der Woche der italienischen Küche eine Konferenz zum Thema ”Sichere Lebensmittel, hochwertige Produkte“. Italien-Aserbaidschan-Dialog” abgehalten wird. Die Veranstaltung wird zu den Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Italien beitragen, sagte Leyla Mammadova.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind