POLITIK


Nebojša Stefanović: Serbien ist für eine friedliche Beilegung aller Konflikte

Baku, 11. August, AZERTAC

Bei den Gesprächen in Baku wurden alle Fragen, die Mittelpunkt der serbisch-aserbaidschanischen Zusammenarbeit stehen, erörtert, und wir haben unsere gegenseitige Unterstützung für die territoriale Integrität unserer Länder zum Ausdruck gebracht.

AZERTAC zufolge sagte dies der stellvertretende Ministerpräsident der Republik Serbien, Sekretär des Nationalen Sicherheitsrates und Innenminister, Nebojša Stefanović, der zu einem Besuch in Aserbaidschan weilt, beim Gespräch mit Journalisten.

Er betonte zudem, Serbien sei für eine friedliche Beilegung aller Konflikte auf der Grundlage der Grundsätze des Völkerrechts. Dies sei sehr wichtig für die Zukunft der im Konflikt stehenden Länder, so Nebojša Stefanović.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind