WIRTSCHAFT


Neue Zusammensetzung des Vorstands des Aserbaidschanisch-Russischen Geschäftsrates genehmigt

Baku, 10. August, AZERTAC

Die neue Zusammensetzung des Vorstands des Aserbaidschanisch-Russischen Geschäftsrates ist genehmigt worden.

Laut der Auskunft des Wirtschaftsministeriums von Aserbaidschan gegenüber AZERTAC fand die ordentliche Hauptversammlung des Rates statt. In der Sitzung wurde eine Reihe von organisatorischen Fragen erörtert, die neue Zusammensetzung des Vorstandes wurde genehmigt. Samad Gurbanov wurde zum Vorsitzenden des Vorstandes des Aserbaidschanischen-Russischen Geschäftsrates gewählt.

Hier sei erwähnt, dass der Rat im Jahr 2016 gegründet wurde. Der Hauptzweck des Geschäftsrates ist es, die Wirtschafts- und Investitionsbeziehungen zwischen Aserbaidschan und Russland sowie die Zusammenarbeit zwischen den Geschäftsleuten der beiden Länder auszuweiten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind