SPORT


Neuer Elfmeter-Weltrekord in England

Baku, 11. März, AZERTAC

Mehr Schüsse als Zuschauer: Ausgerechnet das elfmetergeplagte England feiert einen Weltrekord zweier Fußball-Zehntligisten.

54 Versuche, davon stattliche 49 Treffer, waren am Mittwochabend nötig, um ein unterklassiges Pokalspiel zwischen dem Washington FC und den Bedlington Terriers mit 25:24 zugunsten Washingtons zu entscheiden.

Im Guinness Buch der Rekorde ist BBC-Angaben zufolge bisher ein 17:16 aus einem Pokalwettbewerb in Namibia mit 48 Elfmetern als höchste Marke vermerkt. Der englische Rekord stand bis dato bei 44 Elfmetern.

Diesmal sahen 40 Zuschauer im Anschluss an ein 3:3 nach 90 Minuten im Ernest Armstrong Memorial Cup noch einige Schüsse mehr. Lucas Gamblin verwandelte für Washington den letzten. Überdies kurios: Erst ein Elfmeter in der 90. Minute hatte überhaupt zum Marathon-Krimi vom Punkt geführt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind