POLITIK


Neuer georgischer Ministerpräsident besucht Aserbaidschan

Tiflis, 25. August, AZERTAC

Am 30. August wird der georgische Ministerpräsident Mamuka Bachtadse einen Besuch Aserbaidschan abstatten.

Wie AZERTAC unter Berufung auf das Staatskanzleiamt Georgiens berichtet, wird der georgischen Regierungschef im Rahmen seiner zweitägigen Visite in Aserbaidschan eine Reihe von Treffen abhalten.

Bei den Treffen werden Fragen der weiteren Stärkung der strategischen Partnerschaft sowie in der Welt und Region laufende Prozesse, die Aussichten für die Entwicklung globaler Energie- und Strukturprojekte erörtern.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind