POLITIK


New York: Aserbaidschans Außenminister trifft sich mit US-Amtsperson

New York, 25. September, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov traf sich im Rahmen der 74. Tagung der UN-Generalversammlung in New York mit Philip Reeker, der im Büro für europäische und eurasische Angelegenheiten des US-Staatssekretärs als Assistent amtiert.

Beim Treffen fand ein Meinungsaustausch über verschiedene Themen statt, die auf der Tagesordnung der Zusammenarbeit zwischen den USA und Aserbaidschan stehen.

Elmar Mammadyarov informierte Philip Reeker über das zwischen den Außenministern Aserbaidschans und Armeniens in New York mit Teilnahme von Ko-Vorsitzenden der OSZE Minsk-Gruppe abgehaltene Treffen und betonte die Wichtigkeit einer baldigen friedlichen Beilegung des Konflikts, der eine ernsthafte Bedrohung für den Frieden und die Sicherheit in der Region darstellt.

Die Seiten sprachen auch den bevorstehenden Gipfel der Bewegung der blockfreien Staaten am 25./26. Oktober 2019 in Baku an.

Darüber hinaus erörterten die Seiten regionale Themen von beiderseitigem Interesse.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind