OFFIZIELLE CHRONIK


New York: Staatspräsident Ilham Aliyev wohnt Sitzung über UN-Reform bei VIDEO

New York, 18. September, AZERTAC

Wie ein AZERTAC-Korrespondent berichtet, fand heute in New York ein hochrangiges Treffen zur Reform der Vereinten Nationen statt. Der Sitzung wohnte ebenfalls Staatspräsident Ilham Aliyev bei.

US-Präsident Donald Trump hielt eine Rede bei der Sitzung.

Die UN bedürfen dringend einer Reform, sagte Trump. “Wegen Bürokratie und Missmanagement" in den vergangenen Jahren nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen können, sagte Trump. Zugleich erklärte er, er unterstütze die von Uno-Generalsekretär António Guterres geplanten Reformschritte.

UN-Generalsekretär António Guterres bekräftigte nach Trumps kurzer Ansprache seinen Reformwillen. "Wir können mehr tun", sagte Guterres und nannte als Ziel ein gutes "Preis-Leistungs-Verhältnis, während wir gemeinsame Werte vorantreiben".

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns