SPORT


Norway Chess Schachturnier: Shakhriyar Mamedyarov belegt zweiten Platz

 

Baku, 11. Juni, AZERTAC

Der aserbaidschanische Schachspieler Shakhriyar Mamedyarov belegte beim klassischen Norway Chess Turnier mit Armageddon im norwegischen Stavanger den zweiten Platz.

In der letzten 9. Runde des Turniers unterlag Mamedyarov seinem Landsmann Teimour Radjabov und blegte mit 15,5 Punkten den zweiten Platz. Radjabov landete mit 8 Punkten auf dem Platz 9.

Weltmeister Magnus Carlsen belegte mit 16,5 Punkten den ersten Platz.

Der Preisfonds umfasste 2,5 Mio. Norwegische Kronen (246.000 Euro), davon 750.000 NOK (ca. 74.000 Euro) für den Sieger. Die Spieler waren Magnus Carlsen (Norwegen), Aryan Tari (Norwegen), Wesley So (USA, Shakhriyar Mamedyarov (Aserbaidschan), Anish Giri (Niederlande), Teimour Radjabov (Aserbaidschan), Viswanathan Anand (Indien), Maxime Vachier-Lagrave (Frankreich), Veselin Topalov (Bulgarien), Wang Hao (China).

 

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind