POLITIK


OSZE-Beauftragte für Medienfreiheit wird Aserbaidschan besuchen

Tiflis, 19. Juli, AZERTAC

Der OSZE-Beauftragte für Medienfreiheit Harlem Désir wird bald Aserbaidschan besuchen.

Harlem Désir sagte das in einem Interview für Journalisten, berichtet ein AZERTAC-Korrespondent. Er sagte: "Ich werde in naher Zukunft im Rahmen meines Besuchs in den südkaukasischen Ländern eine Reise auch nach Aserbaidschan machen. Mein Ziel ist es, mich mit der Situation im Südkaukasus sowie mit der Rede- und Pressefreiheit in Aserbaidschan vertraut zu machen."

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind