REGIONEN


Offizielle Eröffnungsfeier des ersten Sommercamps der Diaspora-Jugend

Am Camp nehmen 140 junge Menschen aus 37 Ländern der Welt teil

Scheki, 24. August, AZERTAC

Am 24. August hat in der Stadt Scheki offizielle Eröffnungsfeier des ersten Sommerlagers der Diaspora-Jugend gewidmet dem 100. Jahrestag der Gründung der Aserbaidschanischen Volksrepublik stattgefunden, wie ein AZERTAC-Regionalkorrespondent mitteilte.

Vertreter des Ministeriums für Jugend und Sport, staatlichen Komitees für Diasporaangelegenheiten, der Exekutive der Stadt Scheki, Jugendstiftung, Parlamentsmitglieder und Vertreter anderer Organisationen nahmen an der Veranstaltung in der Heilanstalt "Marxal" teil.

Der Minister für Jugend und Sport Azad Rahimov und andere Beamten hielten eine Rede bei der Veranstaltung. Man wies in den Reden auf die Bedeutung des Sommerlagers hin. Man hob hervor, dass das Camp unsere Jugendliche und junge Menschen aus Europa, Asien, den USA und dem Osten zusammenbringt. Das ist bemerkenswert und kann nur begrüßt werden. Solche Veranstaltungen sollten erfolgreich fortgesetzt werden, so Redner.

Im Rahmen des Sommercamps werden die Gäste Gelegenheit haben, nicht nur Scheki, sondern auch andere schöne Orte Aserbaidschans kennen zu lernen.

Am Camp nehmen 140 Jugendlichen aus 37 Ländern der Welt teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind